23.02.2012 | 09:43

Feier für Lehrlinge mit Auszeichnung im Festspielhaus St. Pölten

Pröll: Tag der Ernte für den Schwerpunkt Jugendausbildung

„Heute ist ein Tag der Ernte für den Schwerpunkt Jugendausbildung in Niederösterreich. Es ist kein Zufall, dass unser Ausbildungsniveau international gefragt ist und Niederösterreich laufend Preise auf internationaler Ebene einheimst", sagte Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll gestern, Mittwoch, 22. Februar, bei einer Feier für Lehrlinge mit Auszeichnung im Festspielhaus St. Pölten.

Die Lehrlinge mit Auszeichnung seien ein Vorbild für die ganze Jugend, so Pröll weiter: „Lebenslanges Lernen ist nicht nur ein Gebot, sondern auch eine riesige Chance. Auf Ihrem weiteren Weg sollten sie sich daher von niemandem Sand in die Augen streuen lassen und vor allem von Rückschlägen nicht klein kriegen lassen: Kein Leben führt nur von Erfolg zu Erfolg, nur wer Niederlagen verkraften kann, kann auch Erfolge feiern".

Sonja Zwazl, Präsidentin der NÖ Wirtschaftskammer, führte aus, dass im letzten Jahr 6.808 Lehrlinge ihre Abschlussprüfung gemacht hätten. 889 davon aus 555 Lehrbetrieben hätten diese mit Auszeichnung abgelegt. Ab Herbst würden Talente-Check des Landes Niederösterreich und Potenzialanalyse der NÖ Wirtschaftskammer zu einem Begabungs-Kompass verschmolzen, der ab der dritten Klasse Unterstufe die besonderen Talente und Fähigkeiten der jungen Menschen zum Vorschein bringen soll.

Stargast des Abends war der 19-jährige neunfache Jetskiweltmeister Kevin Reiterer.

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung