Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Förderung von Hochwasserschutz, Gewässererhaltung und Schadensbehebung


Nach den Bestimmungen des Wasserbautenförderungsgesetzes 1985 (WBFG) können Förderungsmittel u.a. für Maßnahmen zur Verbesserung des Wasserhaushaltes und zum Schutz gegen Wasserverheerungen gewährt werden. Dabei ist die Gewährung und Bereitstellung von Förderungsmittel gemäß §3, Abs.1 WBFG davon abhängig, dass die zur Finanzierung bzw. Förderung beantragten Maßnahmen den Richtlinien der Bundeswasserbauverwaltung entsprechen. Es besteht jedoch kein Rechtsanspruch auf die Finanzierung oder Förderung von schutzwasserbaulichen Maßnahmen.


Wer kann Förderungsanträge stellen?

Förderungsanträge können von Gewässeranrainern, Gemeinden als Vertreter der Gewässeranrainer, Wassergenossenschaften und Wasserverbänden gestellt werden.


Was kann gefördert werden?

  • Hochwasserschutzmaßnahmen
  • Erhaltungsarbeiten an Gewässern
  • Behebung von Hochwasserschäden an Gerinnen

Wie kommen Sie zur Förderung?

Richten Sie ein formloses Ansuchen an die am Ende dieser Seite angeführte Kontaktstelle des Landes NÖ.


Regionale Ansprechpartner der Abteilung Wasserbau

Es unterstützen Sie in technischen und rechtlichen Fragen, sowie bei der Projekts- und Förderungsabwicklung:

Für das Industrieviertel: Dipl.Ing. Wolfgang Bürger, Tel. 02622/9025-10708, wolfgang.buerger@noel.gv.at 

Für das Mostviertel: Dipl.Ing. Erich Czeiner, Tel. 02742/9005-14473, erich.czeiner@noel.gv.at

Für das Waldviertel: Dipl.Ing. Alfred Kahrer, Tel. 02982/9025-10451, alfred.kahrer@noel.gv.at

Für das Weinviertel: Dipl.Ing. Werner Rubey, Tel. 02572/9025-10660, werner.rubey@noel.gv.at

Für die Donau : Dipl.Ing. Dietmar Pichler, Tel. 02742/9005-14301, dietmar.pichler@noel.gv.at


Weitere Informationen zum Thema Hochwasser und Hochwasserschutz finden Sie in der Broschüre "Hochwässer in NÖ" die Sie als pdf-Datei unter dem Punkt Downloads herunterladen können.




Weiterführende Informationen

Publikationen

Publikationen zum gewählten Thema finden Sie hier.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wasserbau
E-Mail: post.wa3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005/14410, Fax: 02742/9005-14325

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 4

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 12.01.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Wasser

> > > > > >
Wasser