Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Natur im Garten


 „Natur im Garten" ist eine Aktion des Landes NÖ zur Förderung naturnaher und  umweltschonender Garten- und Grünraumgestaltung und -bewirtschaftung. Teil der Aktion ist die Vergabe von Fördermitteln in Form nicht rückzahlbarer Beihilfen für Projekte die den Grundsätzen und Richtlinien von „Natur im Garten" entsprechen, insbesondere für innovative Projekte von öffentlichem Interesse.



Die Förderung im Überblick

• Wie wird gefördert?
Es wird ein einmaliger, nicht rückzahlbarer Zuschuss zuerkannt.

• Was wird gefördert und in welcher Höhe?
Gefördert werden Maßnahmen in Zusammenhang mit naturnaher und umweltschonender Garten- und Grünraumgestaltung und –bewirtschaftung wie:

- Investitionen im Bereich der Garten- und Grünraumgestaltung und –bewirtschaftung
- Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit, Bewusstseins- sowie Aus- und Weiterbildung
- Grundlagen, Konzepte und Planungsleistungen
- Forschungs- und technische Entwicklungsvorhaben

Die Höhe des Zuschusses variiert je nach Maßnahme (sh. Förderrichtlinien) von max. 50 % bis max. 70% der förderbaren Kosten.

• Wer kann um die Förderung ansuchen?
Öffentliche Institutionen, Vereine und andere Organisationen, Unternehmen, soweit sie nicht dem Wettbewerbsrecht unterliegen und Privatpersonen.



Einreichung

Förderansuchen sind schriftlich beim Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft, 3109 St.Pölten, Landhausplatz 1, Tel.: 02742/9005-14201, post.ru3@noel.gv.at, unter Verwendung des dafür vorgesehenen Teilnahmeantrags einzubringen.

Hier finden Sie die  Förderrichtlinien
Hier finden Sie den Teilnahmeantrag
Hier finden Sie den Teilnahmeantrag für Kleinprojekte (Förderungsbetrag von höchstens EUR 5.000,00).


Kontakt

Sonja Gram: 02742/9005 - 15196
DI Peter Santner: 02742/9005 - 10752
Gerhard Klestorfer: 02742/9005 -15290


Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für Natur im Garten-Förderungen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
E-Mail: post.ru3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-14201, Fax: 02742/9005-14350

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 16

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 20.10.2015

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Umweltschutz

> > > > > >
Umweltschutz