Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

NÖ Klimaprogramm 2009-2012

Titelseite NÖ Klimaprogramm 2009-2012

Zukunftsweisend - Umfassend -Gewinnbringend; unter diesem Motto stand das Klimaprogramm 2009-2012.

Mit 47 Maßnahmen und 269 Instrumenten inklusive klar definierter Zuständigkeiten hat das Klimaprogramm 2009-2012 den Weg von der Vision zur zukunftsweisenden und gewinnbringenden Realität vorgezeichnet. Die Umsetzung wurde durch die Einbindung von über 150 Fachleuten aus unterschiedlichen Abteilungen des Landes und Fachorganisationen gewährleistet. 

Am Ende der Programmperiode spricht der hohe Umsetzungsgrad für sich: von den 269 Instrumenten wurden 262 realisiert. Die Erfolge verteilen sich dabei über alle sechs Themenbereiche des Programms und beziehen alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche des Landes mit ein. Damit wurde der eingeschlagene Weg konsequent weitergeführt und „Klima & Energie" zum zentralen Thema in der NÖ Umweltpolitik.

Die Erfolge der zweiten Klimaprogramm-Periode sowie eine Darstellung der Umsetzungsstruktur findet sich in den jährlichen Klimaberichten (2009, 2010, 2011) sowie im Programmabschlussbericht 2009-2012.


Das Programm:
NÖ Klimaprogramm 2009-2012 (PDF-Datei, 1373kb)
Kurzfassung NÖ Klimaprogramm 2009-2012 (PDF-Datei, 3858kb)

Die Erfolge:
Abschlussbericht Klimaprogramm 2009-2012 (PDF-Datei, 5982kb)

Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für Klima- und Energiefragen

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft (RU3)
E-Mail: post.ru3-ek@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-14790, Fax: 02742/9005-14940

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 08.07.2013

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Klima

> > > > > >
Klima