Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Voranschlag

Voranschlag des Landes Niederösterreich

Beschlüsse des NÖ Landtages über die Voranschläge 2002 bis 2016.


  • aktuell: Voranschlag 2016

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 18. Juni 2015 (Ltg.-670/V-3-2015).   mehr



  • Voranschlag 2002

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2003

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2004

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2005

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2006

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2007

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2008

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2009

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor.   mehr



  • Voranschlag 2010

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 16. Juni 2009 (Ltg.-283/V-7-2009).   mehr



  • Voranschlag 2011

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 17. Juni 2010 (Ltg.-559/V-8-2010).   mehr



  • Voranschlag 2012

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 16. Juni 2011 (Ltg.-909/V-9-2011).   mehr



  • Voranschlag 2013

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 14. Juni 2012 (Ltg.-1257/V-10-2012).   mehr



  • Voranschlag 2014

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 20. Juni 2013 (Ltg.-43/V-1-2013).   mehr



  • Voranschlag 2015

    Gemäß Artikel 29 Absatz 2 der NÖ Landesverfassung legt die Landesregierung dem Landtag einen Voranschlag der Einnahmen und Ausgaben des Landes für das folgende Kalenderjahr vor. Der Landtagsbeschluss erfolgte am 18. Juni 2014 (Ltg.-411/V-2-2014).   mehr






WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Finanzen


Budgetdirektor Rudolf Stöckelmayer E-Mail: post.f1@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12432, Fax: 02742/9005-15937

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 4

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 23.06.2015

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Budget des Landes NÖ

> > > > > >
Budget des Landes NÖ