Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Mentoring

Mit „Mentoring" wird die Weitergabe von Erfahrungswissen bezeichnet. Es fördert das Lernen am erfolgreichen Vorbild und erweist sich im Berufsleben als äußerst wirkungsvoll. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Ausgangssituation der oder des Lernenden (=Mentee) und die situative Unterstützung durch eine erfahrene Persönlichkeit (=MentorIn) durch Gespräche, Tipps und Kontakte.

Von dieser Beziehung profitieren nicht nur die Mentees, sondern auch die MentorInnen, denn Erfahrungen weiterzugeben bereitet Freude - Mentoring ist ein uraltes und bewährtes Konzept menschlicher Entwicklung!

Eine Mentoringbeziehung kann spontan entstehen oder eigens für eine ausgewählte Zielgruppe in einem Programm gestaltet werden, wie das Regionale Mentoring Programm des Landes Niederösterreich.






WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN
Ihre Kontaktstelle des Landes für Mentoring

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung


Generationen / Frauen E-Mail: frauen@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12989, Fax: 02742/9005-13585

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 9

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 5.12.2016

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Frauen

> > > > > >
Frauen