Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü


Finanzzuweisung für Gemeindefusionen / Gemeindekooperationen


Das Land Niederösterreich unterstützt in den Jahren 2012 bis 2014  im Rahmen dieser Richtlinien Maßnahmen der Gemeinden für eine verstärkte nachhaltige gemeindeübergreifende Zusammenarbeit mit dem Ziel, damit qualitative und/oder quantitative Synergien anzuregen, das kommunale Leistungsspektrum zu optimieren und die Effizienz zu steigern.

Förderungen nach diesen Richtlinien sind möglich für:

    1. Kooperationen in der Hoheits- und Privatwirtschaftsverwaltung  sowie
    2. Gemeindefusionen

Der Einsatz der Mittel nach den Grundsätzen der Sparsamkeit, Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit muss gewährleistet sein.

Auf Förderungsmittel nach diesen Richtlinien besteht kein Rechtsanspruch.



1.   Eine Förderung wird nur auf Grund eines schriftlichen Ansuchens gewährt.

Frist für die Einreichung bei der Abteilung Gemeinden des Amtes der Niederösterreichischen Landesregierung ist im Jahr 2012 der 15. Juni, in den Jahren 2013 und 2014 der 01. Mai jeden Jahres.

2.   Das Ansuchen hat folgende für die Beurteilung erforderlichen Unterlagen zu enthalten:

a) Für Kooperationsförderung:

    • Beschreibung der geplanten (Gemeinde)Kooperation
    • Kostenschätzung
    • Darstellung der finanziellen Sicherstellung (Finanzierungsplan) wenn es nach Art und Umfang der zu fördernden Leistung notwendig erscheint.
    • Kooperationsvereinbarung (Finanzierungsvereinbarung)

b) Für Gemeindefusionsförderung:

    • Nachvollziehbare qualitative und quantitative Bewertung der Auswirkungen der Gemeindefusion.


Förderungsantrag (Word-Datei, 91kb)

Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für Finanzzuweisungen (Gemeindefusionen / Gemeindekooperationen)

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Gemeinden
E-Mail: post.ivw3@noel.gv.at
Tel: 02742/9005/12619, Fax: 02742/9005/12225

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 5

Lageplan, Adressen aller Dienststellen


|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 03.05.2012

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Gemeindeservice

> > > > > >
Gemeindeservice