Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Wohnbauförderung Wohnungssanierung

Rechtliche Grundlagen

Förderungen für Wohnungssanierung werden für Objekte im Eigentum von natürlichen Personen mit einer zu sanierenden (Wohn)Nutzfläche von mehr als 500m² oder im Eigentum juristischer Personen zuerkannt. Sanierungsbeginn darf erst nach Annahme der Zusicherung (Förderungsvertrag) sein!


In Fortführung der Grundsätze der 2005 beschlossenen NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2005 einer einfachen, sozialen und natürlichen Wohnbauförderung wurden am 07. Dezember 2010 die NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011 beschlossen. Die Verbesserung aber auch die Erhaltung bestehenden Wohnraumes ist ein großes Anliegen. Unter Berücksichtigung der Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über Maßnahmen im Gebäudesektor zum Zweck der Reduktion des Ausstoßes an Treibhausgasen, wurden für denkmalgeschützte Gebäude aber auch zusätzlich für erhaltenswerte historische Gebäude Erleichterungen geschaffen, damit auch bei diesen Gebäuden hohe energetische Qualität erreicht werden kann.

Alle Ansuchen, die ab dem 1. Februar 2015 durch die NÖ Landesregierung bewilligt werden, werden nach den NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011 ab der 6. Änderung behandelt.

Maßgeblich für die Förderung des Wohnungssanierung sind die Abschnitte I, V, VII und IX der NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011.


NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011_6. Änderung = geltende Fassung! (PDF-Datei, 365kb)
NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011_5. Änderung (PDF-Datei, 311kb)
NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011_ab der 3. Änderung (PDF-Datei, 255kb)
NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2011_vor der 3. Änderung (PDF-Datei, 349kb)
NÖ Wohnungsförderungsrichtlinien 2005 (PDF-Datei, 1667kb)

NÖ Wohnungsförderungsgesetz 2005, LGBl. 8304-3, geltende Fassung (PDF-Datei, 192kb)
NÖ Wohnungsförderungsgesetz 2005, LBGl. 8304-2 (PDF-Datei, 120kb)



Weiterführende Informationen

Ihre Kontaktstelle des Landes für die Wohnungssanierung

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wohnungsförderung
E-Mail: post.f2auskunft@noel.gv.at
Tel: 02742/22133, Fax: 02742/9005-15395

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 7a

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 25.02.2015

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Wien Umgebung Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Gemeindeservice

> > > > > >
Gemeindeservice