Seitenbereiche:

Hauptmenü:

Top menü

Wissen schaf[f]t Land- Ein authentischer Blick in die Wissenschaftslandschaft Niederösterreichs

Wissenschaft und Forschung sind Kernthemen unseres gesellschaftlichen Gefüges, sind vielseitig, werden wahrgenommen...Attribute die zweifelsfrei zutreffen und dennoch: Die Leistungen, die in diesen Disziplinen erbracht werden sind nicht immer stark genug reflektiert.


Niederösterreich definiert sich mittlerweile nicht nur wesentlich durch seine beeindruckende Kulturlandschaft, sondern auch durch seine wissenschaftliche Ausrichtung in den unterschiedlichsten Bereichen. In den verschiedensten Orten, mit verschiedensten Ausgangslagen und Profilen, findet man mittlerweile wissenschaftliche Einrichtungen. Diese, sowie die Menschen, die darin forschen, stehen, sowohl visuell als auch textlich, im Mittelpunkt dieser Publikation.

Zu den portraitierten Wissenschafterinnen und Wissenschafter zählen unter anderem Kardinal Christoph Schönborn, der Politologe Peter Filzmaier, die Rektorin der Veterinärmedizinischen Universität Wien Sonja Hammerschmid und die Präsidentin des Bundesdenkmalamts Barbara Neubauer.

Erhältlich im Buchhandel und über den Residenz Verlag St.Pölten


Land schaf[f]ft Wissen- Leben und Forschen in Niederösterreich

Am Beginn jedes geschriebenen Wortes steht eine Idee oder im Falle der Publikation "Land schaf[f]t Wissen - Leben und Forschen in Niederösterreich" vielmehr eine Frage: Welche Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Forschung haben prägnante Spuren in Niederösterreich hinterlassen?


Die Journalistin und Kommunikationsexpertin Eva-Maria Gruber sowie die national und international renommierte Fotografin Rafaela Pröll porträtierten beispielhaft 72 Wissenschafterinnen und Wissenschafter, die durch ihre Arbeit, ihren Ruf innerhalb der „scientific community" sowie ihr Engagement für Wissenschaft und Forschung entscheidend zum Aufbau und zur Reputation des Forschungsstandorts Niederösterreich beitragen. Die Publikation bietet Einblick in das Leben und das Schaffen dieser Menschen sowie in ihre persönlich und beruflich bedeutenden Plätze in Niederösterreich - vom Geburtsort oder Wohnumfeld bis zur Arbeitsstätte oder Forschungseinrichtung.


Für die Gestaltung verantwortlich zeigt sich das vielfach ausgezeichnete Grafikbüro Bohatsch&Partner. Zu den portraitierten Wissenschafterinnen und Wissenschafter zählen unter anderem der Philosoph Peter Kampits, der Verhaltensforscher Kurt Kotrschal, die Architektin Franziska Ullmann, der Biomathematiker Martin Nowak, die Verhaltensbiologin Sylvia Cremer, der Genetiker Markus Hengstschläger und der Astrophysiker Heinz Oberhummer.

Erhältlich beim Springer Verlag und im Buchhandel.


Weiterführende Informationen

Publikationen

Publikationen zum gewählten Thema finden Sie hier.

Ihre Kontaktstelle des Landes

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wissenschaft und Forschung
Mag.Matthias Kafka E-Mail: wissenschaft-pr@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-13132, Fax:

3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 1

Lageplan, Adressen aller Dienststellen

|

Footer


Letzte Änderung dieser Seite: 24.10.2013

Nö Landkarte Amstetten Baden Bruck a. d. Leitha Gmünd Gänserndorf Hollabrunn Horn Korneuburg Krems Lilienfeld Melk Mistelbach Mödling Neunkirchen Scheibbs St. Pölten Tulln Waidhofen a. d. Thaya Wiener Neustadt Zwettl

Detailbereichsmenü und Zusatzinformationen aus dem Bereich Wissenschaft & Forschung

> > > > > >
Wissenschaft & Forschung